Seequency Musikfestival 29.6.2019

Am 29. Juni 2019 war unsere Jugendgruppe auf dem Seequency Festival am Garchinger See. Schon letztes Jahr hat uns das Musikfestival, was von Jugendlichen organisiert wird und unter dem Motto der Toleranz und Gleichberechtigung steht, unglaublich gut gefallen. Und auch dieses Mal war die Stimmung super, die summer vibes der Bands sind förmlich auf alle Weiterlesen

LGBTQ Rechte auf dem afrikanischen Kontinent

Am 17. März, vergangenen Freitag, war der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie, kurz genannt IDAHOBIT. Es ist kein Zufall, dass genau an diesem Tag weltweit der kenianische Film “Rafiki” von  Wanuri Kahiu in einigen ausgewählten Kinos Premiere feierte. “Rafiki”, auf Swahili ‘Freund’, steht repräsentativ für eine ganze Reihe an Filmen, und Geschichten, Weiterlesen

13. Mahnwache zur Meinungsfreiheit in der Türkei

Auch diesen Monat hieß es wieder „Auf die Straße für die Meinungsfreiheit!“ Dieses Mal haben wir in kleiner Besetzung mit vier Leuten am 11. Mai in der Sendlinger Straße auf das grundliegende Thema aufmerksam gemacht und dabei Flyer verteilt und knapp 70 Unterschriften gesammelt. Vielen Dank an die Unterstützung aus anderen Gruppen!! Geplant ist, die Weiterlesen

12. Mahnwache zur Meinungsfreiheit in der Türkei

Der Frühling startet für uns mit einer erfolgreichen Mahnwache vor der Feldherrnhalle (Odeonsplatz). Sage und schreibe 13 Mitglieder waren am Samstag dabei, um gegen die anhaltenden Menschenrechtsverletzungen in der Türkei zu demonstrieren. Wir sammelten wie immer Unterschriften für unseren Brief und verteilten knapp 150 Flyer. Am Ende konnten wir über 60 Unterschriften an das türkische Generalkonsulat übergeben. Weiterlesen

Die Relevanz der Gedenktage im Frühjahr

Frühling wird gerne mit Hoffnung assoziiert, und ich frage mich immer woran das liegt. Vielleicht symbolisieren die ersten Blumen das, woran wir alle gerne glauben: die unschuldige Schönheit in der Welt, des Lebens, die trotz allem überlebt. Alles, was ich mit Sicherheit sagen kann, ist das die Monate Februar und März von Aktions- und Gedenktagen Weiterlesen

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage: Amnesty auf der Verleihung am Dante-Gymnasium

Rassismus landet regelmäßig in den Schlagzeilen, vom institutionellen Rassismus in den USA über die Diskriminierung ethnischer Minderheiten wie den Rohingyas in Myanmar bis hin zur Unterdrückung der kurdischen Bevölkerung in der Türkei. Auch direkt vor unserer eigenen Haustüre, in Deutschland und seinen Nachbarstaaten lässt sich das Erstarken rechtspopulistischer Bewegungen beobachten. Doch wie kann man als Einzelner etwas gegen Rassismus unternehmen? Man kann politisch in die Offensive gehen, indem man einer Partei oder NGO beitritt, an Demonstrationen teilnimmt und Aktionen gegen Rassismus unterstützt. Doch der erste Schritt ist es, im eigenen Alltag, ob in der Schule, im Studium oder am Arbeitsplatz wachsam zu sein und der Diskriminierung auf unterster Ebene Parole zu bieten. Weiterlesen

11. Mahnwache zur Meinungsfreiheit in der Türkei

Megafon

Wir sammelten am 09. Februar vor der Feldherrnhalle etwa 50 Unterschriften für unseren Brief. Die unfairen Gerichtsverfahren gegen die „Istanbul 10“, sowie die Inhaftierung von politisch gewaltlosen Gefangenen ist noch immer ein Kernthema unserer Menschenrechtsarbeit. Weiterlesen

Unser Workshop auf dem besser::18 Kongress

Wie schon in den letzten Jahren war unsere Jugendgruppe auch dieses Mal wieder mit einem Stand beim besser:: – Kongress dabei. Doch nicht nur das: zusätzlich boten wir den teilnehmenden Schülern einen Workshop an. Da der diesjährige Kongress unter dem Motto „Vielfalt leben“ einberufen wurde, beschäftigten wir uns in einer Gruppe von 13 Jugendlichen mit dem Thema Diskriminierung in all ihren Erscheinungsformen rund um den Globus. Der Workshop wurde von zwei Mitgliedern unserer Gruppe geleitet. Weiterlesen

10. Mahnwache für die Meinungsfreiheit in der Türkei

Die erste Mahnwache des Jahres 2019 fand am 12.01. am Odeonsplatz statt. Wir versammelten uns zu viert vor der Feldherrnhalle und sammelten eine Stunde lang Unterschriften für unseren Brief an den türkischen Präsidenten. In diesem fordern wir die Freilassung aller Inhaftierten Journalisten. Den vollständigen Brief könnt ihr hier einsehen. Weiterlesen

Das Jahr neigt sich dem Ende zu…

… und wir möchten an dieser Stelle nochmal Danke sagen! Dank Eurer großartigen Unterstützung konnte Amnesty International, und insbesondere unsere Gruppe viele Menschen erreichen und die Welt ein klein wenig besser machen. Hier folgt nun ein kleiner Rückblick:

Weiterlesen